Matcha Workshop

Dem Wasserkessel lauschen –

Ein Matcha Workshop

 

Der Matcha Trend ist ungebrochen.

Das „Grüne Gold Japans“ ist auf dem besten Weg sich in unseren Küchen dauerhaft zu etablieren. Matcha ist nicht nur gesund, er hat geschmacklich viel zu bieten. Inzwischen gibt es ein großes Angebot in deutschen Geschäften, aber nicht immer ist eindeutig, um welche Qualität es sich handelt. Welche Sorte eignet sich zum Kochen, Backen, Matcha Latte oder zum puren Genuss? Und welche Rolle spielt Matcha in der japanischen Kultur?

Habt Ihr Lust tiefer in die Welt des Matchas einzutauchen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Euch.

Wir schlagen eine Brücke zwischen dem modernen Umgang mit Matchatee und seiner traditionellen Verwurzelung in der japanischen Teezeremonie Chanoyu. Ihr lernt nicht nur ein besonderes Trendgetränk kennen und zuzubereiten, sondern erlebt auch die Kunst der japanischen Teezeremonie Chanoyu.

Stille und Achtsamkeit, dem Summen des Wasserkessels lauschen, ganz im Moment sein – dazu laden wir Euch herzlich ein.

 

                           

 

Inhalte des Workshops

  • Geschichtliche Hintergründe zum Matcha und zur japanischen Teezeremonie Chanoyu
  • Der Anbau und die Herrstellung von Matcha
  • Worauf solltet Ihr beim Kauf von Matcha achten?
  • Lagerungshinweise für Zuhause
  • Utensilien für die Zubereitung und Teezeremonie
  • Anleitung zum Aufschlagen einer Schale Matcha
  • Verkostung von fünf unterschiedlichen Qualitäten – die ihr selber zubereitet
  • Einführung in die Rolle des Gastes während der Teezeremonie
  • Teilnahme an einer Zeremonie zur Zubereitung von dünnem Tee, Usucha

Außerdem erwarten Euch ein paar kleine japanische Knabbereien und eine Überraschung für zuhause ;-).

 

Teilnehmeranzahl und Preis

Es können maximal 10 Personen an diesem Workshop teilnehmen.

Pro Person 49,– Euro

*Ticket KAUFEN*

 

Termin

Samstag, 20. Oktober 2018, 14 bis 17 Uhr

Wir stellen Decken und einzelne Kissen als Sitzgelegenheit während der Zeremonie. Falls vorhanden, bringt bitte eigene Sitzkissen mit. Gut wären auch ein paar warme Socken, da im Veranstaltungsraum keine Schuhe getragen werden dürfen.

Weitere Termine für Gruppen sind auf Anfrage möglich.

 

Workshop Leiterinnen

                                 

Sabine Brockhaus, Tee-Sommelière        Sabine Jansen, Chanoyu

Wir freuen uns auf Euch!

Veranstaltungsort

Haus des Gastes, Mardorfer Str. 8B, 31535 Neustadt am Rübenberge OT Mardorf